Alt und Jung
Glückliche ältere Paare,
Startseite Krankenschwester Patient Unte
Doktor, der Blutdruck des Patienten älte
Yoga-Klasse für Jung und Alt
Ältere Männer, die Schach spielen
Alte Freunde

ÜBER DIE QUARTIER PFLEGE

Die Idee wächst mit Ihnen:

Dem Namen Quartier Pflege Kanton Zürich wird durch Patientennähe in den Wohnquartieren Rechnung getragen. Durch die Präsenz von qp in Ihrem Wohnquartieren soll sichergestellt werden, dass sich Pflegefachkräfte auf ein einzelnes Gebiet konzentrieren können.

 

Um den Bedürfnisse jedes einzelnen Quartierbewohners gerecht werden zu können, bietet qp den Kunden ergänzende Leistungen in verschiedenen Bereichen zu attraktiven und marktüblichen Preisen an.>>>

qp wird zu einem wesentlichen Bestandteil in Ihrem Quartier. Die unzähligen und umfangreichen Leistungen werden Sie in Ihrem Alltag unterstützen und entlasten.

 

Falls Sie erweiterte Leistungen von qp beziehen möchten, werden Ihnen ohne zusätzliche Kosten, die passenden Anbieter organisiert.>>>

Grundsätzlich werden die Dienstleistungen mit Verbindlichkeit sichergestellt. qp stellt sicher, dass Sie durch eine einzelne Pflegefachkraft und eine weitere Vertretung betreut werden. 

qp handelt nach wirtschaftlichen Kriterien und überprüft die Wirksamkeit anhand bestehender Assessmentinstrumente.

Die pflegerischen Handlungen werden im Pflegeprozess abgebildet. Durch die regelmässige Evaluation werden die Leistungen fortlaufend auf Ihre Situation angepasst, um eine optimale Versorgung sicherstellen zu können. 

Die Pflege wird nach dem neusten wissenschaftlichen Stand in die Praxis umgesetzt, was durch fortlaufende Aus- und Weiterbildungen sichergestellt wird.

Datenschutz

Der Datenschutz wird nach dem Bundes- und Kantons- Recht umgesetzt. Die Datenfreigabe an Drittpersonen (Spitäler, Ärzte, Therapeuten und andere medizinische Fachdisziplinen) erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung.

Die von qp erfassten Daten werden in der Datenbank VeruA (Verwaltung und Abrechnung) abgelegt. Mit der Schnittstelle zu BILLCARE wird ein optimierter Rechnungslauf sichergestellt. Die für die Rechnungsstellung benötigten Daten betreffen ausschliesslich Administrativdaten die keinen Rückschluss auf Ihre gesundheitliche Verfassung zulässt.

Leitbild

Als freiberufliche Pflegefachkraft wird das Leitbild des SBK für Freiberufliche Pflegefachpersonen in der Praxis angewendet. Mehr Informationen finden sie unter dem Link: Leitbild für freiberufliche Pflegefachpersonen.

Für mehr Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie mich unverbindlich.

       quartier pflege

Kanton Zürich

Buchserstrasse 12C

8155 Nassenwil

info@qpflege.ch

www.qpflege.ch

Telefon: 044 515 86 55

Fax: 044 515 86 56